Unsere Hunde
Wir über uns
Mein Podencobuch
Der Podenco Ibicenco
Podencotreffen 09.06.2013
Bilder
Bilder ab  2004
Neue Fotos 2007
Wanderungen 2008/2009
URLAUBSBETREUUNG
LINKS
Gästebuch
Impressum


Dea und CanelaDea und Canela im Wald, es werden Mäuse gesucht.


CanelaAuch sie gehört zum Rudel.
Passte so schön von Fell und Farbe dazu. Ein spanischer "Sandfloh", aufgelesen auf der Strasse in Spanien im Oktober. Wir hatten sie seit Tagen gesehen. Abgemagert und total müde. Gerettet


Gata, Sanara, DeaMeine Hunde nachdem Sie am Bach nach Wasserratten gesucht hatten.
Dea war erst kurz bei der Meute und noch etwas zimperlich was Wasser und Schmutz anging. Aber das legte sich dann mit der Zeit und sie sah dann oftmals ähnlich aus wie die anderen Beiden.
Wichtig für einen Podenco und dessen möglichst problemlose Haltung ist es auch, ihm eine Alternative zu seinem Jagdtrieb zu bieten. Auch wenn man Tierfreund ist so sollte man ihm die Jagd nach Mäusen oder Ratten nicht gänzlich untersagen. Denn nur ein ausgelasteter Podenco ist auch ein glücklicher Podenco.


GataDas ist Gata nach bestandener Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde. Sie hatte als zweitbester Hund des Tages von über 20 bekannten Jagdhunderassen abgeschnitten.


EIN WINTERSPAZIERGANG - Januar 2003




























NEUE FOTOS 2004



auch Canela kann gut klettern

HERMOSO, Gatas Sohn mit 13 1/2 Jahren

Nun geht Gata auf die 17 und Sanara auf die 16 zu

Canela und Serafin


Top